Über mich

Aus der Trauer- eine Erinnerungsfeier machen

 – das ist meine Motivation!

In der 1. Trauerredner- und Hochzeitsrednerakademie in Rödermark, Hessen, habe ich eine umfangreiche Ausbildung genossen, mit der ich in Ihrem Sinne und dem Ihres Verstorbenen eine unvergessliche Erinnerungsfeier gestalten werde. 

Damit der Tod nicht das letzte Wort spricht,
auf Widerspruch stößt
und Leben nicht einfach für immer vergeht.

Jochen Jülicher

Durch meine umfassende Ausbildung und meinen persönlichen Hintergrund als aktive Kirchengemeinderätin habe ich die Möglichkeit, sowohl weltliche als auch christliche Elemente und Rituale in die Erinnerungsfeier einfließen zu lassen. In meiner Tätigkeit als zertifizierte Trauerrednerin bin ich frei für alle Formen der Beisetzung und richte mich nach Ihren und den Wünschen Ihres Verstorbenen um die Feier zu etwas Einmaligem, Besonderem werden zu lassen.

Und ich als Person:

Ich bin verheiratet, habe zwei erwachsene Kinder und zwei Enkeltöchter. Eine wunderbare Border-Collie Hündin komplettiert unsere Familie!
Wenn ich nicht am Schreibtisch sitze, rutsche ich zwei Meter weiter und beschäftige mich mit Scrapbooking – dem „Einkleben von Fotos in Alben“. Nur dass die Alben dann wirklich aufwändig und etwas ganz Besonderes werden. Ich mag es eben, mich mit Erinnerungen zu beschäftigen!

Ich war schon immer am Liebsten mit Menschen im Gespräch, entsprechend waren meine bisherigen Tätigkeiten in Verwaltung oder Dienstleistungsbereich immer irgendetwas, wo ich viele Kontakte hatte. Und gegenseitiges Vertrauen war und ist immer das Wichtigste, bei allem was ich tue.

Sie haben weitere Fragen? Nehmen Sie gerne direkt mit mir Kontakt auf!